AccessManager

Zugangs-Kontrolle bei Registrierung und Login

€ 299,00

Zugangskontrolle bei Registrierung und Login - AccessManager

Gerade B2B Shops wollen gezielt nur bestimmten Usern, beispielsweise ausgewählten Firmen oder Branchen Zugang zu ihrem Shop gewähren. Das Plugin „AccessManager“ erlaubt Ihnen als Online Händler, nur bestimmte Nutzer für den Einkauf freizuschalten und dabei auch kundenspezifische Konditionen zu hinterlegen.

„AccessManager“ ist dabei so einfach wie variabel: Je nach Zielgruppe und Einsatzgebiet können Sie als Shopbetreiber selbst definieren, welche Elemente des Shops für Besucher auf den ersten Blick sichtbar sind und welche nicht. So ist es beispielsweise möglich, dass ein User zunächst nur eine Anmeldeseite eingeblendet bekommt und erst nach der Registrierung Artikel und Preise sieht. Oder der Besucher kann zwar die Artikel auch ohne sich zu registrieren ansehen, die Preise werden jedoch erst nach der Anmeldung angezeigt und auch erst dann ist eine Bestellung möglich. Jeweils eigene Templates für die Registrierungs- bzw. Loginseite erlauben Ihnen somit eine genaue Festlegung, wie sehr Sie ihren Shop öffnen möchten.

Exklusive Nutzergruppe für B2B Shops

Wer also künftig in Ihrem Online Shop einkaufen möchte, meldet sich zunächst über ein Registrierungsformular auf Ihrer Shopseite an. In diesem Formular kann ein Neukunde auch die Gewerbeanmeldung oder einen anderen Unternehmens-Nachweis mit hochladen, der automatisch an Sie übermittelt wird. So können Sie schnell und einfach sicherstellen, dass es sich bei dem angemeldeten Neukunden um einen gewerblichen und keinen Privatkunden handelt. Als Shop-Administrator werden Sie über alle Neuanmeldungen per E-Mail informiert und erhalten im Backend des Plugins einen Überblick über die noch freizuschaltenden Kunden.

Nachdem Sie den Kunden schließlich manuell für einen Einkauf freigeschaltet haben, erhält dieser darüber eine Information per E-Mail und kann sich ab sofort in Ihrem Shop einloggen und einkaufen. Nach erfolgreicher Registrierung wird der neue Nutzer auch automatisch einer Kundengruppe zugeordnet. So sind z.B. spezielle Einkaufskonditionen sofort beim Kunden hinterlegt.

Sie können darüber hinaus über sogenannte White- und Blacklists steuern, mit welchen E-Mail-Adressen ein Login möglich ist und mit welchen nicht. Registriert sich ein Nutzer beispielsweise mit „xyz@netinventors.de“ (Domain netinventors.de steht auf der Whitelist), ist die Anmeldung erfolgreich. Versucht sich hingegen jemand mit „xyz@unerwuenscht.de“ (Domain unerwuenscht.de steht auf der Blacklist) anzumelden, bleibt ihm der Zugang verwehrt. So können Sie auch über ein nachträgliches Blacklisting einer Domain bisherigen Kunden den Zugang verwehren, z.B. beim Auslaufen von Lieferverträgen.

Vertriebserfolg messbar machen

Um den Erfolg in der Neukundenakquise einfach messbar zu machen, können Sie - z.B. in einem persönlichen Vertriebsgespräch - einen eindeutigen Partnercode (Referalcode) an potentielle Neukunden vergeben. Wird dieser Code bei der Registrierung angegeben, ist eine direkte Zuordnung Ihrer Vertriebsaktivität zum Neukunden möglich. Ihr Vertriebsmitarbeiter kann auf Wunsch auch per E-Mail zielgenau über die Bestellaktivitäten seiner Kunden benachrichtigt werden.

Mit „AccessManager“ haben Sie also zu jederzeit die volle Kontrolle über Ihren Kundenstamm und können genau steuern, welche Kunden zu welchen Konditionen exklusiv Bestellungen über Ihren Shop aufgeben können. Besonders Online Shops mit einer geschlossenen Benutzergruppe oder reine B2B Shops schätzen diese Funktionalitäten.

Features & Funktionen

  • Bestellmöglichkeit auf Kundengruppenebene deaktivierbar
  • Erst nach Anmeldung Preise sichtbar und Einkauf möglich
  • Artikelpreise für bestimmte Kategorien ausblenden
  • Anmeldung und Registrierung nur für autorisierte Benutzergruppe
  • Manuelle Freischaltung garantiert exklusive Nutzergruppe (Private Shopping)
  • Upload der Gewerbeanmeldung oder anderer Unternehmens-Nachweise bei Neuanmeldung
  • Begrenzung über White- und Blacklists möglich für Registrierung mit automatischer Freischaltung
  • Eigene Templates für Login- und Registrierungsseite
  • Automatische Zuordnung von Usern zu Kundengruppen nach erfolgreicher Registrierung
  • Registrierung mit Partner-/Referalcode möglich
  • Benachrichtigung an Vertriebler über Kundenaktivitäten
  • Umleitung nach Login auf kundengruppenspezifische Seite
  • Mehrfache Upload-Felder für Firmen- und Privat-Kunden möglich, zusätzliches optionales Bestätigungsfeld
  • Anpassung der notwendigen Passwortstärke im Frontend
  • Login mit Kundennummer oder E-Mailadresse
  • Perfekt geeignet für B2B oder firmeninterne Shops, wie z.B. Werksverkauf oder Personalverkauf
  • Direkt-Mails an einzelne Kunden, u.a. Einladungs-Mail mit Passwortlink
  • Automatische Freischaltung je nach Kundengruppe
  • Zuordnung der Kundengruppe bei Registrierung
  • SW4 & SW5 kompatibel
 

Perfekt geeignet für:

  • B2B Shops
  • Personalverkauf
  • Firmeninterne Shops z.B. für den zentralen Einkauf

Exakt nach Ihren Wünschen

Wussten Sie, dass Shop Inventors auf Wunsch auch ganz individuelle Umsetzungen für Sie durchführt? Ob es um die Entwicklung eines maßgeschneiderten Plugins geht, um die Realisierung Ihres Shops oder um bestimmte Templates – sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihren Möglichkeiten!

Anregungen, Hilfe & Support

Bei Fragen zu unserem Plugin kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder
per Telefon unter: 040-429347140